Impressum

Liste der Partner sowie Angaben gemäß § 5 TMG, §§ 2, 3 DL-InfoV

Anbieter dieser Website i.S.v. § 5 TMG ist Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten. Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten ist eine Partnerschaftsgesellschaft mbB im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes (PartGG) mit den nachfolgend genannten Partnern.

Büro Tübingen

Johannes Omari, LL.M.

Tobias Leichtle, LL.M.

Anschrift

Doblerstr. 15, 72074 Tübingen

Tel.: +49 (0) 7071 54 945 - 20

Fax: +49 (0) 7071 54 945 - 21

mail@llo-recht.de

Büro Stuttgart

Dr. Ulrich Lambrecht

Anschrift

Gablenberger Hauptstr. 54,  70186 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 400 558 - 0

Fax.: +49 (0) 711 400 558 - 99

mail@llo-recht.de

Zulassung

Alle Partner von Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören den Rechtsanwaltskammern ihrer jeweiligen Standorte an.

Johannes Omari, LL.M.: Rechtsanwaltskammer Tübingen, Christophstr. 30, 72072 Tübingen

Tobias Leichtle, LL.M.: Rechtsanwaltskammer Tübingen, Christophstr. 30, 72072 Tübingen

Dr. Ulrich Lambrecht: Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstraße 14, 70173 Stuttgart

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27 a UStG: DE 281084823

Berufshaftpflichtversicherung

HDI – Direkt Versicherung AG Riethorst 2, 30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich: deutschlandweit

Berufsrechtliche Regelungen

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik "Berufsrecht" eingesehen und abgerufen werden. Hierzu zählen insbesondere:

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung

BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte

FAO - Fachanwaltsordnung

RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Vermeidung von Interessenkonflikten

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191f BRAO), im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de oder per E-Mail: schlichtungsstelle(at)brak.de).

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten und stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Die Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die Leichtle Lambrecht Omari Partnerschaftsgesellschaft mbB von Rechtsanwälten keinen Einfluss hat.